Gründungsprotokoll

Niederschrift über die Gründung des global nature project e.V.

Heute, am 10.04.03 um 19:35 Uhr erschienen in Hanau, Dörnigheimer Str.2 , die aus der beigefügten Anwesenheitsliste ersichtlichen elf Personen, zur Beschlussfassung über die Gründung eines Global Nature Project e.V. Die Anwesenheitsliste ist wesentlicher Bestandteil dieses Protokolls.Herr Andreas Volz begrüßte die Anwesenden und erläuterte den Zweck der Versammlung. Durch Zuruf wurde Herr Andreas Volz zum Versammlungsleiter und Stephan Roth als Protokollführer gewählt. Sie nahmen die Ämter an.Herr Andreas Volz schlug sodann folgende Tagesordnung vor:

  • Aussprache über die Vereinssatzung und deren Feststellung
  • Wahl der Vorstandsmitglieder
  • Festsetzung des Mitgliedsbeitrages

Gegen diese Tagesordnung wurde kein Widerspruch erhoben. Es wurde ein Satzungsentwurf verteilt, der im einzelnen durchgegangen und erörtert wurde.Die Anwesenden fassten sodann einstimmig durch Handzeichen folgenden Beschluss: Den „global nature project e.V.“ zu gründen und ihm die vorliegende Satzung, die wesentlicher Bestandteil dieses Protokolls ist, zu geben. Sämtliche Anwesenden erklärten dem Verein als Mitglieder beitreten zu wollen und unterzeichneten die Satzung.Auf Vorschlag des Versammlungsleiters wurde sodann Claus Wilkens durch Zuruf als Wahlleiter berufen, um die erste Wahl des Vereinsvorstandes durchzuführen. Er schlug Herrn Andreas Volz als 1. Vorsitzenden, Stephan Roth als 2. Vorsitzenden und Alexander Karayilan als 3. Vorsitzenden zu wählen, und zwar in offener Abstimmung. Gegen dieses Verfahren erhob niemand Widerspruch. Es wurden einstimmig – jeweils bei Stimmenthaltung des Betroffenen – gewählt:

  • Andreas Volz als 1. Vorsitzenden
  • Stephan Roth als 2.Vorsitzenden
  • Alexander Karayilan als 3. Vorsitzenden
  • Stefanie Mayrhofer als Schatzmeisterin

Alle Gewählten erklärten, dass sie die Wahl annehmen.

Claus Wilkens legte die Versammlungsleitung nieder, die nun wieder Herr Andreas Volz übernahm. Sodann wurde über die Höhe des festzusetzenden Mitgliedsbeitrages diskutiert und auf Antrag von Stefanie Mayrhofer folgender Beschluss gefasst: Der Jahresmitgliedsbeitrag wird ab 1. Januar 2004 auf 24,- € festgelegt. Für den Rest des laufenden Jahres beträgt er Y €. Dieser Beschluss wurde einstimmig gefasst.Nach einer allgemeinen Aussprache über mögliche erste Aktivitäten des Vereins, schloss der Leiter die Versammlung um 21:38 Uhr, nachdem weitere Wortmeldungen nicht vorlagen.

Hanau, den 10. April 2003 Andreas Volz Stephan Roth